Meine Schule





Sicherer Schulweg - die gelben Füße

von Christoph Greis

gelbe Füße - Foto/Abbildung: Christoph Greis
Liebe Eltern,

ein sicherer Schulweg ist eine wichtige Voraussetzung, um Ihre Kinder beruhigt zu uns schicken zu können. Uns als Schule liegt die Sicherheit Ihrer Kinder sehr am Herzen. Wir möchten, dass Ihre Kinder auch bei zunehmendem Verkehr gut in die Schule kommen. Daher haben wir uns als Schule entschieden in Kooperation mit der städtischen Kindertagesstätte „Wuselkiste“, der evangelischen Kindertagesstätte „Regenbogen“ sowie der katholischen Kindertagesstätte „St. Hildegard“ das Projekt „Gelbe Füße“ anzugehen.

Bei diesem Projekt sollen entlang des sichersten Schulweges auf die Bürgersteige Büdesheims gesprüht werden. In Zusammenarbeit mit der Unfallkasse, der Stadt Bingen und der Polizei werden die sichersten Wege herausgearbeitet und mögliche Gefahrenstellen für die Schüler gut sichtbar markiert. So soll den Schulkindern ermöglicht werden, eigenständig auf dem sichersten Weg zur Schule zu kommen. Die Kindergartenkinder schulen so beim gemeinsamen Fußweg mit den Eltern schon früh das Bewusstsein für den Straßenverkehr.

Dabei benötigen wir aber nun auch Ihre Hilfe.
Bitte gehen Sie mit Ihrem Kind gemeinsam in den Sommerferien den Schulweg ab

So können wir gemeinsam für ein Stück mehr Sicherheit sorgen.